Unfallkarte / Unfallstatistiken Fahrrad

Ganz unten auf dieser Seite: 
🚲-Unfälle bundesweit visualisiert!
SO wird 🚲-Unfall-Vermeidungs-Planung einfacher!

  • WENN die Ortslage bisheriger Unfälle mit Radbeteiligung veröffentlicht ist, dann lassen sich Gefahrenstellen für Radfahrende einfach(er) abbauen: Dieses leisten diese Karten, weiter unten.
  • Sie beruhen auf den Daten der Unfallaufnahmen der Polizeien der 16 Bundesländer, die vom Statistischen Bundesamt DESTATIS bereinigt, zusammengefasst und in den Tabellen des Unfallatlas veröffentlicht werden.
  • Die 🚲-Unfall-Karten sind für Kommunen / für Landkreise vorhanden, die Übersichtsstatistiken auch für die 16 Bundesländer und den Bund.
  • Die Daten werden jeweils Mitte des Jahres aktualisiert. Beispiel: 🚲-Unfall-Daten 2023 => Einarbeitung Juli 2024.
  • Anzeige aller Daten: Siehe weiter unten.
  • Tipp 1: Die Karten sowie andere anklickbare Angaben sind bundesweit verfügbar. Voreingestellt: „Stadt Langenhagen“.
  • Tipp 2: Das blaue Feld unten anklicken, um die Karte(n) anzuzeigen.
  • Tipp 3: Über und auch unter den Karten / den Anzeigen befinden sich weitere anklickbare Auswahlmöglichkeiten.

 Die Visualisierung der Lage der Unfallstellen sowie die Darstellung der anderen Angaben erfolgt durch Torsten Schönebaum (Rastede) / Dr. Reinhard Spörer (Langenhagen).